Seite auswählen

Die Aus- und Fortbildung der ehrenamtlichen Einsatzkräfte erfolgt in der Regel an den Wochenenden. So werden derzeit unter anderem die jungen Atemschutz-Geräteträgerinnen und -träger aus Hemer und Menden ausgebildet. Nachdem gestern bereits von allen die theoretische Prüfung erfolgreich absolviert wurde, stehen am heutigen Sonntag und den kommenden Wochenenden nun die praktischen Einsatzübungen auf dem Lehrplan.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zum erfolgreichen Abschluss des ersten Lehrgangsteils und möchten an dieser Stelle auch einmal allen Ausbildern danken, die sich stets mit großem Engagement für die gute Ausbilung unserer jungen Einsatzkräfte einsetzen!