Seite auswählen

Am heutigen 4. Mai ist der Tag des Schutzpatrons der Feuerwehren, des Heiligen Florian. Er war als römischer Offizier Kommandant einer Einheit zur Feuerbekämpfung und starb am 4. Mai des Jahres 304.

Vom Hl. Florian sind auch die Funkrufnamen der Feuerwehren abgeleitet – unsere Fahrzeuge werden von der Leitstelle mit der Kennung “Florian Menden” und der jeweiligen Fahrzeugbezeichnung angesprochen.

Das Bild zeigt den Hl. Florian und ziert eine Außenwand unserer Feuer- und Rettungswache. Es wurde 1998 von Oberbrandmeister Kurt Harmel gestaltet und ist auch auf den Glückwunschkarten der Feuerwehr Menden abgebildet.