Seite auswählen

Heute besuchte der WDR die Feuerwehr Menden und drehte einen Beitrag über das mittlere Löschfahrzeug (MLF). Das Fahrzeug, welches aus einem Gemeinschaftsprojekt FeuerwEhrensache des Ministeriums für Inneres und Kommunales und des Verbands der Feuerwehren in NRW e.V. entstanden ist, befindet sich zurzeit in Menden und wird auf Herz und Nieren getestet. Vor allem die Druckluftschaumanlage, die gegenüber dem konventionellen Schaumangriff viele Vorteile mit sich bringt, stand im Mittelpunkt der Dreharbeiten. Der Beitrag wird am heutigen Freitag, den 23.09.2016 um 19.30 Uhr in der Lokalzeit Südwestfalen gesendet.