Seite auswählen

Update (14.01.2017; 10 Uhr):
Heute können ALLE zum Lebensretter werden!

In diesen Minuten beginnt im Bürgersaal der Stadt Menden (Sauerland) die Typisierungsaktion “Lebensretter gesucht” der DKMS Deutschland.

Wie schon berichtet, benötigt die an Leukämie erkrankte Frau unseres Kameraden Michael dringend einen passenden Stammzellenspender. Der wird heute gesucht: Von 10 – 15 Uhr könnt Ihr Euch registrieren lassen und zum potentiellen Lebensretter werden!

Die diensthabende Wachabteilung der Feuerwache Menden gehörte zu den ersten Besuchern an diesem Morgen. Die Kameraden, welche noch nicht registriert waren, nutzten die Chance und holten dies nach.

Zur Stärkung gibt es unter anderem köstliche, von Feuerwehr-Familien gebackene Kuchen. Vorbeikommen lohnt sich also in jedem Fall 😉 Kommt vorbei – und helft, Leben zu retten!


Ursprüngliche Nachricht (28.12.2016):
Seit über 40 Jahren eilt unser Kamerad Michael von den Löschgruppen Bösperde zu Einsätzen, um Menschen in Not beizustehen und Hilfe zu leisten. Nun brauchen Michael und seine Familie unser aller Unterstützung!

Kurz vor Weihnachten hat seine Frau Petra zum zweiten Mal die Diagnose Blutkrebs erhalten. Nun sind wir auf der Suche nach einem Stammzellspender – ihrem Lebensretter.

Am 14. Januar 2017 findet im Bürgersaal in Menden mit der Unterstützung der DKMS Deutschland eine große Registrierungsaktion für Petra statt. Zwischen 10.00 Uhr – 15.00 Uhr könnt Ihr Euch direkt vor Ort registrieren lassen und zu einem potentiellen Lebensretter werden. Jeder Besucher an dem Tag zählt und jede Registrierung gibt einem Blutkrebspatienten etwas mehr Hoffnung! Kommt vorbei und helft, Petras Leben zu retten!

Aktuelle Infos gibt es auch auf der Facebook-Seite und auf der Website www.lebensretter-gesucht.com.