Seite auswählen

Am Samstag, den 06.05.2017, nahm die Löschgruppe Lendringsen mit drei Staffeln – sechs Einsatzkräfte pro Staffel – am Kreisleistungsnachweis in Altena teil.

Der erste Teil des Leistungsnachweises drehte sich um eine Übung zur Brandbekämpfung. Innerhalb kürzester Zeit mussten zwei Strahlrohre vorgenommen und ein fiktives Feuer gelöscht werden.
Neben einigen Fragen zum Allgemein- und Feuerwehrtechnischen Wissen mussten außerdem noch Knoten gebunden werden. Aber auch der Sportliche Teil durfte nicht fehlen, auf der 400 Meter langen Laufstrecke, die mit Feuerwehrkleidung gelaufen wurde, mussten zusätzlich noch Hindernisse wie zum Beispiel eine 1,60 Meter hohe Wand überwunden werden.

Alle drei Staffeln haben mit Erfolg teilgenommen.