Seite auswählen

Datum: 7. Mai 2016 
Alarmzeit: 15:21 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger & Sirene 
Art: Feuer 2 (F2) 
Einsatzort: Wunne, Menden-Mitte 
Fahrzeuge: B-Dienst, HLF20-01 (a.D.), DLK23-01, TLF4000-01, RTW-01, RTW-02, 01-ELW1-01, 01-HLF10-01, 01-MZF-01, 01-TLF4000-01 
Weitere Kräfte: LZ Mitte , LZ Wache , Polizei , Pressestelle FW Menden , Rettungsdienst Menden  


Einsatzbericht:

Per Sirene wurde die Feuerwehr Menden am Samstagnachmittag in die Wunne gerufen. Dort sollte es in einem Mehrfamilienhaus zu einem Feuer gekommen sein.

Einsatz in der WunneNach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich dies glücklicherweise nicht. In einer Küche einer Wohnung war lediglich Essen angebrannt und hatte für eine starke Rauchentwicklung gesorgt. Die Feuerwehr belüftete die betroffene Wohnung und kontrollierte die Räumlichkeiten mit einer Wärmebildkamera auf mögliche unentdeckte Gefahrenstellen. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr Menden war mit den Löschzügen Wache und Menden-Mitte sowie dem Rettungsdienst im Einsatz.