Seite auswählen

Datum: 16. November 2015 
Alarmzeit: 22:00 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Provinzialstraße, Menden-Halingen 
Fahrzeuge: HLF20-01 (a.D.), DLK23-01, RTW-01, 03-ELW1-01, 03-HLF20-01, 03-LF10-01, 03-LF20-01, 03-MTF-02 
Weitere Kräfte: LG Bösperde , LG Halingen , LZ Wache , Polizei , Pressestelle FW Menden  


Einsatzbericht:

Aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) wurden am Montagabend die Einsatzkräfte des Löschzuges der Feuer- und Rettungswache sowie die Löschgruppen Halingen und Bösperde nach Halingen alarmiert.

Vor Ort stellten die eintreffenden Einheiten fest, dass im Turbinenhaus eines dort ansässigen Unternehmens ein Hydraulikschlauch geplatzt und es dadurch zu einer Verrauchung gekommen war. Da glücklicherweise kein Brand entstanden war, wurden lediglich Lüftungsmaßnahmen durchgeführt. Zudem sorgten die Kräfte mit Öl-Bindemittel dafür, dass das ausgetretene Hydrauliköl keine weiteren Umweltschäden verursachen konnte.