Seite auswählen

Datum: 3. Februar 2016 
Alarmzeit: 13:32 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: Technische Hilfe 1 (TH1) 
Einsatzort: Provinzialstraße, Menden-Halingen 
Fahrzeuge: B-Dienst, HLF20-01 (a.D.), RW-01, NEF-01 (a.D.), RTW-01, 03-ELW1-01, 03-HLF20-01, 03-LF20-01 
Weitere Kräfte: LG Bösperde , Polizei , Pressestelle FW Menden , Rettungsdienst Menden , Rüstzug Wache  


Einsatzbericht:

Zum zweiten Verkehrsunfall des Tages wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr heute Nachmittag gegen 13.30 Uhr in den Mendener Norden gerufen. Auf Höhe der Einfahrt zum Hennenbusch war ein LKW von der Straße abgekommen und auf die Seite gerutscht.

Der Fahrer des mit mehreren Tonnen Sand beladenen LKW wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Für die Rettungs- und Aufräummaßnahmen musste die Provinzialstraße zwischen Bösperde und Halingen zeitweise voll, anschließend für längere Zeit halbseitig gesperrt werden. Der LKW konnte mit einem Bergefahrzeug wieder aufgerichtet werden.

Im Einsatz waren der Rüstzug der Feuer- und Rettungswache, die Löschgruppen Bösperde, der Rettungsdienst und die Polizei.