Seite auswählen

Großbrand

Datum: 13. Januar 2018 
Alarmzeit: 5:59 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger & Sirene 
Art: Feuer 3 (F3) 
Einsatzort: Horlecke, Menden-Mitte 
Fahrzeuge: B-Dienst, HLF20-01, DLK23-01, RW-01, TLF4000-01, GW-G-01, RTW-01, 01-ELW1-01, 01-HLF10-01, 01-LF20-01, 01-MZF-01, 01-TLF4000-01, 02-ELW1-01, 02-HLF20-01, 02-LF10-01, 02-LF20-01, 02-MLF-01, 02-MTF-01, 02-MTF-02, KDOW-01, KDOW-02, PKW-01 
Weitere Kräfte: Kreisbrandmeister , LG Lendringsen , LG Oesbern , LZ Mitte , LZ Wache , Polizei , Pressestelle FW Menden , Rettungsdienst Menden , Sonderfahrzeuge Wache  


Einsatzbericht:

Gegen kurz vor 6 Uhr am frühen Samstagmorgen riefen Meldeempfänger und Sirenen den Löschzug der hauptamtlichen Feuer- und Rettungswache Menden sowie den Löschzug Menden-Mitte in das Industriegebiet Horlecke. Der Leitstelle waren Feuer und Rauch, die aus den Gebäuden eines Produktionsbetriebes schlagen sollten, gemeldet worden. Das Ausmaß des Feuers zeigte sich den anrückenden Kräften schon auf der Anfahrt: Rauch und Flammen schlugen weit sichtbar aus den Dächern der Betriebshallen.

(mehr …)

17 Feuerwehreinsätze durch Sturmtief „Burglind“

Datum: 3. Januar 2018 
Alarmzeit: 6:22 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: Technische Hilfe 0 (TH0) 
Einsatzort: Menden Stadtgebiet 
Fahrzeuge: HLF20-01, DLK23-01, RW-01, GW-ÖL-01, 01-ELW1-01, 01-HLF10-01, 01-LF20-01, 02-ELW1-01, 02-HLF20-01, 02-LF20-01, 02-MLF-01, 03-ELW1-01, 03-HLF20-01, 03-LF10-01, 03-LF20-01, 03-MLF-01, 03-MTF-01 
Weitere Kräfte: Baubetriebshof , LG Bösperde , LG Halingen , LG Lendringsen , LG Oesbern , LG Schwitten , LZ Mitte , Ordnungsamt Menden , Polizei , Pressestelle FW Menden , Sonderfahrzeuge Wache  


Einsatzbericht:

Überschwemmte Straßen, lose Gebäudeteile und Bäume auf Straßen, das waren die Einsatzstichworte für die Feuerwehr Menden seit dem frühen Morgen. Nachdem die erste Gewitterfront von Sturmtief „Burglind“ über das Stadtgebiet gezogen war, mussten in kurzer Folge zunächst die Einheiten der Feuer- und Rettungswache sowie der Löschzug Mitte der Freiwilligen Feuerwehr ausrücken.  Auf Grund der zu erwartenden Einsatzlage löste die Kreisleitstelle dann gegen sieben Uhr Stadtalarm aus: Alle Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr stellten Einsatzbereitschaft her. (mehr …)

Brand in einer Filteranlage

Datum: 6. Dezember 2017 
Alarmzeit: 13:04 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger & Sirene 
Art: Feuer 2 (F2) 
Einsatzort: Dieselweg, Menden-Mitte 
Fahrzeuge: B-Dienst, HLF20-01 (a.D.), DLK23-01, RTW-01, 01-ELW1-01, 01-HLF10-01, 01-LF20-01, 01-MZF-01, 02-ELW1-01, 02-HLF20-01, 02-LF10-01 
Weitere Kräfte: LG Lendringsen , LZ Mitte , LZ Wache , Polizei , Pressestelle FW Menden , Rettungsdienst Menden  


Einsatzbericht:

Der Brand einer Filteranlage rief am frühen Mittwochnachmittag die Einsatzkräfte der Feuerwehr Menden in ein Unternehmen am Dieselweg. Schon auf der Anfahrt konnten die zunächst alarmierten Einheiten der Feuer- und Rettunswache und des Löschzuges Menden-Mitte eine starke Rauchentwicklung ausmachen. Daher wurde das Alarmstichwort umgehend auf “Feuer 2” erhöht, was die Alarmierung zusätzlicher Kräfte aus Menden-Mitte – hier wurde auch Sirenenalarm ausgelöst – und Lendringsen nach sich zog. (mehr …)

Verkehrsunfall zwischen Bösperde und Halingen

Datum: 22. November 2017 
Alarmzeit: 7:06 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: Technische Hilfe 1 (TH1) 
Einsatzort: Provinzialstraße, Menden-Halingen 
Fahrzeuge: B-Dienst, HLF20-01 (a.D.), RW-01, NEF-01, RTW-01, 03-ELW1-01, 03-HLF20-01, 03-LF10-01 
Weitere Kräfte: LG Bösperde , LG Halingen , Notfallseelsorge , Polizei , Pressestelle FW Menden , Rettungsdienst Menden , Rüstzug Wache  


Einsatzbericht:

Am Mittwochmorgen wurden der Rettungsdienst und der Rüstzug der Feuer- und Rettungswache Menden sowie die Löschgruppen Bösperde und Halingen zu einem Verkehrsunfall auf der Provinzialstraße gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war der Fahrer des allein verunfallten PKW bereits aus seinem Fahrzeug befreit und wurde von Ersthelfern versorgt. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich daher auf die Absicherung der Einsatzstelle sowie die Unterstützung des Rettungsdienstes bei der Reanimation des Fahrers. Zudem wurde ein Notfallseelsorger an die Einsatzstelle gerufen. (mehr …)

Gasgeruch führt zu Räumung eines Mehrfamilienhauses

Datum: 6. November 2017 
Alarmzeit: 8:20 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: Gas 2 
Einsatzort: Am Papenbusch, Menden-Mitte 
Fahrzeuge: B-Dienst, HLF20-01 (a.D.), NEF-01, RTW-03, 01-ELW1-01, 01-HLF10-01, 01-LF20-01, 01-MZF-01 
Weitere Kräfte: Energieversorger , Feuerwehr Hemer , HLF Wache , LZ Mitte , Polizei , Pressestelle FW Menden , Rettungsdienst Menden  


Einsatzbericht:

Eine beschädigte Gaskartusche führte am Montagmorgen zur Räumung eines Mehrfamilienhauses Am Papenbusch: Gegen 08.15 Uhr wurde die Feuerwehr Menden von der Kreisleitstelle aufgrund von wahrnehmbarem Gasgeruch in dem Gebäude alarmiert. Direkt nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich die Meldung, sodass umgehend der Löschzug Mitte der Freiwilligen Feuerwehr nachalarmiert wurde. (mehr …)