Ziele der Kindergruppe – Das machen wir:

  • Das Interesse für eine spätere Mitarbeit in der Jugendfeuerwehr und in der Einsatzabteilung der Feuerwehr wird spielerisch geweckt.
  • Durch verschiedene gemeinsame Aktivitäten werden nicht nur die Kinder sondern auch deren Familien zur Mitarbeit in der Feuerwehr ermuntert.
  • Das Image der Freiwilligen Feuerwehr wird verbessert. Die ehemaligen Mitglieder erinnern sich später gern an ihre „Kindergruppe“.
  • Brandschutzerziehung und -aufklärung wird vertieft.
  • In der Gemeinschaft lernen die Kinder Freundschaft, Kameradschaft und Teamfähigkeit.

Schau es dir am besten selber an!

Leiter der Kinderfeuerwehr:
Christiana Bongard, Michael Bals

Das sind wir:

Unsere Räumlichkeiten im Gerätehaus in Menden-Bösperde:

Was wir so machen:

Jahresbericht der Feuerwehr für 2016

Auf der Jahresdienstbesprechung der Feuerwehr Menden wurde am 04.02.2017 auch der neue Bericht für das Jahr 2016 vorgestellt. Neben vielen Informationen rund um Aus- und Fortbildung, die Ausstattung und die Einsatzstatistik des Jahres 2016 finden sich auch viele...

mehr lesen

Erstes Treffen der Kinderfeuerwehr

Nach der Gründung der Kinderfeuerwehr Menden im vergangenen Dezember fand am Samstagmorgen das erste Treffen im Gerätehaus Bösperde statt. Die inzwischen 25 Kinder und deren Eltern konnten sich gegenseitig kennenlernen und ausführlich über die Planungen für die...

mehr lesen

Gründung der Mendener Kinderfeuerwehr

Am vergangenen Sonntag wurde in Menden die dritte Kinderfeuerwehr im Märkischen Kreis gegründet. Die 19 Mädchen und Jungen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren wurden offiziell in die Freiwillige Feuerwehr Menden aufgenommen. Anfang des kommenden Jahres starten...

mehr lesen

Westfalenpost: Kinderfeuerwehr Menden feiert Premiere

Leben retten wie die Großen: Dieser Traum erfüllt sich für die 19 Jungen und Mädchen, die am Sonntag Gründungsmitglieder der ersten Kinderfeuerwehr Menden wurden. Sie trafen sich – gemeinsam mit ihren Eltern – im Feuerwehrgerätehaus Bösperde. Christiana Bongard und...

mehr lesen