Über uns

Etwa 250 ehrenamtliche und 60 hauptamtliche Feuerwehrmänner und -frauen gewährleisten schnelle und kompetente Hilfe an 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr im gesamten Stadtgebiet. Und dieses hat immerhin stolze 86 km² und weist dabei gut 260 Höhenmeter aus. Rund 25 km Bundesstraße und knapp 13 km Eisenbahnstrecke binden Menden verkehrstechnisch an. Außerdem gehören der Feuerwehr Menden 31 Mitglieder der Jugendfeuerwehr, rund 90 Kameraden der Ehrenabteilung und rund 50 Mitglieder zweier Spielmannszüge an. Alles in allem engagieren sich über 470 Menschen innerhalb der Mendener Wehr für den Dienst am Nächsten, davon insgesamt 300 aktive Einsatzkräfte. Die freiwillige Feuerwehr Menden gliedert sich in folgende Einheiten:

 

Die Feuer- und Rettungswache ist im 24h-Schichtsystem durch drei Wachabteilungen besetzt. Im Jahr 2016 rückte die FF Menden zu insgesamt 526 Brand- und Hilfeleistungseinsätzen aus. Die beiden Mendener Rettungstransportwagen und das Notarzteinsatzfahrzeug kamen zusammen auf 6.364 Einsätze.