Seite auswählen

Drehleiter (DLK23)

Die Abkürzung DLK23 steht für Drehleiter mit Korb, Rettungshöhe 23 m. Die Drehleiter ist in Menden fester Bestandteil des Löschzuges der Feuer- und Rettungswache und wir hauptsächlich zur Menschenrettung aus Höhen und Tiefen eingesetzt. Sie kann aber ebenso bei der Brandbekämpfung und technischen Hilfe zum Einsatz kommen.

Technische Daten
  • Fahrgestell: Mercedes Benz Atego
  • Aufbau: Magirus
  • Leistung: 205 kW [280 PS]
  • Baujahr: 2001
BOS-Daten
  • Kennzeichen: MK – 1999
  • Funkrufname: FL MND DLK 23 01
  • Besatzung: 1/1
Feuerwehrtechnische Beladung
  • Wenderohr
  • Lüfter
  • Elektro-Kettensäge
  • Schleifkorbtrage