Seite auswählen

Löschgruppenfahrzeug (LF20) – Mitte

Das LF 20 ist mit seinem 1600l fassenden Löschwasserbehälter und seiner fest im Heck verbauten Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 1600 l pro Minute bei 8 bar Nennförderdruck optimal für den ersten Angriff bei einem Brandeinsatz gerüstet. Auch diverse Feuerlöscher (Schaum, Wasser, Pulver und CO2) dürfen in der Beladung nicht fehlen.

Technische Daten
  • Fahrgestell: Mercedes Benz 1222 AF
  • Aufbau: Schlingmann
  • Leistung: 160 kW [220 PS]
  • Baujahr: 1991
BOS-Daten
  • Standort: Mitte
  • Kennzeichen: MK – 2260
  • Funkrufname: FL MND 01 LF20 01
  • Besatzung: 1/8
Feuerwehrtechnische Beladung
  • 1600l Löschwassertank
  • Beladung für eine Gruppe
  • motorbetriebener Lüfter
  • Tauchpumpe
  • Kettensäge
  • Lichtmast mit 2 x 1000 Watt Scheinwerfern