Seite auswählen

Die anwesenden Wachabteilung sowie Mitarbeiter der Verwaltung nahmen an der kleinen Feierstunde teil.

 

Das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug der hauptamtlichen Feuer- & Rettungswache ist nun schon seit einiger Zeit im Einsatz. Die Segnung stand noch aus und konnte gestern im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit der anwesenden Wachabteilung durchgeführt werden. Manfred Seithe, katholischer Diakon und früher jahrelang Mitarbeiter der Feuerwehr führte die Segnung durch.

Auf das die ausrückenden Kameraden immer wieder heil aus dem Einsatz zurückkehren, wurde die Christophorus Plakette im Fahrzeug angebracht.

Weiteres Infos zum Fahrzeug gibt es hier.