Datum: 16. Januar 2022 um 11:14
Alarmierungsart: Meldeempfänger & Sirene
Einsatzart: Feuer 2 (F2)
Einsatzort: Lahrfeld, Menden
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: B-Dienst, LZ Mitte, LZ Wache, Polizei, Pressestelle FW Menden, Rettungsdienst (überörtlich)


Einsatzbericht:

Ein brennendes Gerät im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses im Lahrfeld sorgte am frühen Sonntagmittag für einen größeren Einsatz der Feuerwehr Menden. Da sich noch Personen im Gebäude aufhielten, alarmierte die Kreisleitstelle in Lüdenscheid aufgrund des Notrufes neben dem Löschzug der Feuer- und Rettungswache auch den Löschzug Mitte über Meldeempfänger und Sirenen.

Vor Ort bestätigte sich die Meldung, im Dachgeschoss brannte ein Haushaltsgerät. Zwei Personen wurden verletzt und von Rettungsdienst und Notarzt versorgt. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, die rund 40 Einsatzkräfte rückten nach knapp einer Stunde wieder ein.