Datum: 30. April 2021 um 16:52
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: Technische Hilfe 0 (TH0)
Einsatzort: Wilhelmstraße, Mitte
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Das Einsatzstichwort für das HLF der Feuerwache hieß am vergangenen Freitag „Tier in Notlage“.
Ein Bewohner der Wilhelmstraße entdeckte eine Schlange in seinem Hinterhof und rief umgehend die Feuerwehr.

Vor Ort erkundigten sich die Einsatzkräfte zunächst telefonisch bei einem Experten. Dieser konnte schnell Entwarnung geben. Es handelte sich bei dieser Schlange um eine ungiftige Kornnatter. Da die Kornnatter aber für gewöhnlich aus Nordamerika kommt und sich bei Temperaturen um die 20 Grad wohlfühlt, entschieden sich die Einsatzkräfte dazu, das Tier zu fangen. Ein besonderer Dank geht in diesem Zuge an die Tierhilfe Menden, die das Tier in ihre Obhut aufgenommen hat.