Datum: 12. September 2020 
Alarmzeit: 15:50 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: Feuer 1 (F1) 
Einsatzort: Goethestraße, Bösperde 
Fahrzeuge: B-Dienst , HLF20-01 , DLK23-01 , RTW-01 , 03-ELW1-01 , 03-HLF20-01 , 03-LF20-01  
Einheiten: Einsatzführungsdienst, Hauptamtliche Wache, LG Bösperde 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Zu einer brennenden Hecke wurden die Einsatzkräfte des Löschzuges der Wache und der Löschgruppen Bösperde am vergangenen Samstag alarmiert. An der Einsatzstelle in der Goethestraße angekommen stellte sich heraus, dass ein Anwohner das Feuer bereits mit einem Gartenschlauch gelöscht hatte. Durch Funkenflug hatte auch der trockene Inhalt einer Dachrinne an einem gegenüberliegenden Wohngebäude Feuer gefangen. In beiden Fällen kontrollierte die Feuerwehr Menden die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera und führte Nachlöscharbeiten durch.
Nach kurzer Zeit konnte durch den Einsatzleiter „Feuer aus!“ gemeldet werden.