Seite auswählen

Datum: 18. Oktober 2018 
Alarmzeit: 16:49 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: Feuer 1 (F1) 
Einsatzort: Bischof-Henninghaus-Straße, Platte-Heide 
Fahrzeuge: B-Dienst, HLF20-01, DLK23-01, RTW-01, 01-ELW1-01, 01-HLF10-01, 01-MZF-01, 01-TLF4000-01 
Weitere Kräfte: LZ Mitte , LZ Wache , Polizei , Pressestelle FW Menden , Rettungsdienst Menden  


Einsatzbericht:

Am Donnerstagnachmittag kam es zu einem Küchenbrand in der Bischof-Henninghaus-Straße.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befanden sich noch einige Bewohner in dem Mehrparteienhaus. Durch das schnelle Eingreifen des vorgehenden Angriffstrupps konnten die vier übrigen Hausbewohner unverletzt das Gebäude verlassen.
Die anschließenden Löschmaßnahmen zeigten schnell ihre Wirkung, sodass ein weiteres Ausbreiten des Feuers verhindert werden konnte.
Nachdem das Gebäude mithilfe eines Hochleistungslüfters von dem übrigen Brandrauch befreit worden war, beendeten der Löschzug der Feuer- und Rettungswache, sowie der Löschzug Mitte ihren Einsatz.
Die Bischof-Henninghaus-Straße blieb für die Dauer des Einsatzes gesperrt.