Datum: 14. August 2021 um 14:30
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: ABC 0
Einsatzort: Hüingsen/Lendringsen
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Ein technischer Defekt an einem Linienbus verursachte am Samstagnachmittag eine längere Ölspur in den Ortsteilen Hüingsen und Lendringsen. Die Fahrbahnverunreinigung begann in der Straße „Auf der Heese“ und zog sich über mehrere Straßenzüge bis zur Lendringser Hauptstraße.

Die Feuerwehr, welche mit zwei Fahrzeugen der hauptamtlichen Wache im Einsatz war, stellte Gefahrenschilder auf und streute die Ölspur in den besonders gefährdeten Bereichen ab. Ein Fachunternehmen reinigte die Fahrbahn anschließend mit einem Spezialfahrzeug.

Der defekte Bus konnte derweil durch das Unternehmen wieder fahrbereit gemacht und einer Werkstatt zugeführt werden.