Datum: 4. Januar 2019 
Alarmzeit: 14:47 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: Feuer 1 (F1) 
Einsatzort: Heimkerweg, Mitte 
Fahrzeuge: B-Dienst, HLF20-01, DLK23-01, RTW-01, 01-ELW1-01, 01-HLF10-01, 01-LF20-01, 01-TLF4000-01 
Weitere Kräfte: LZ Mitte , LZ Wache , Polizei , Pressestelle FW Menden , Rettungsdienst Menden  


Einsatzbericht:

Am Heimkerweg geriet am Freitagnachmittag ein PKW in Brand. Da das Fahrzeug unmittelbar neben einem Wohnhaus abgestellt war, rückte neben dem Löschzug der Feuerwache auch der Löschzug Mitte der Freiwilligen Feuerwehr aus. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte Schlimmeres verhindert werden, der Brand war schnell gelöscht und das Wohnhaus konnte vor Schaden bewahrt werden. Der PKW ist durch den Brand hingegen im linken Motorbereich stark beschädigt worden, da sich die Motorhaube nicht mehr öffnen ließ, musste die Feuerwehr diese aufbrechen.

Die 28 Einsatzkräfte der Feuerwehr Menden konnten den Heimkerweg, der für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden musste, nach rund 45 Minuten wieder verlassen.