Datum: 14. Februar 2020 
Alarmzeit: 16:27 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: Technische Hilfe 0 (TH0)  
Einsatzort: Provinzialstraße, Halingen 
Fahrzeuge: HLF20-01 , RTW-02  
Einheiten: Hauptamtliche Wache, Pressestelle FW Menden, Rettungsdienst Menden 
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst Hemer , Rettungshubschrauber – Christoph 8 Lünen  


Einsatzbericht:

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag auf der Provinzialstraße zwischen Halingen und Bösperde. Ein PKW war von der Straße abgekommen und kam in einem Feld zum stehen. Ersthelfer eilten dem verunfallten Fahrer zur Hilfe und erkannten, dass dieser einen Kreislaufstillstand erlitten hatte, sie leiteten umgehend eine Reanimation ein.

Feuerwehr und Rettungsdienst übernahmen die Behandlung des Patienten, der wenig später mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert wurde. Ein Rettungsshubschrauber landete ebenfalls an der Einsatzstelle. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und unterstützte den Rettungsdienst.

Für die Dauer des Einsatzes musste die Provinzialstraße zwischen der Heidestraße und dem Hennenbusch voll gesperrt werden.