Datum: 7. Juni 2020 um 21:54
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: Technische Hilfe 0 (TH0)
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: HLF Wache, Polizei, Pressestelle FW Menden, Rettungsdienst (überörtlich), Rettungsdienst Iserlohn, Rettungsdienst Menden


Einsatzbericht:

Am frühen Sonntagabend wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuer- und Rettungswache zu einem Verkehrsunfall nach Lendringsen gerufen. Kurz vor dem Bahnübergang nach Hüingsen kollidierten zwei Fahrzeuge Frontal miteinander. Während die Feuerwehr den Brandschutz sicher stellte, betreute der Rettungsdienst die sechs betroffenen Personen.

Noch während des laufenden Einsatzes wurde die Feuerwehr zu einem weiteren Einsatz gerufen. Auf der Holzener Straße ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad- und einem Fahrradfahrer. Beide Verkehrsteilnehmer wurden vom Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr musste an dieser Einsatzstelle nicht tätig werden.