Datum: 25. Juni 2017 um 16:40
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: Technische Hilfe 0 (TH0)
Einsatzort: Lürbker Str., Menden-Lendringsen
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: HLF Wache, Rettungsdienst Menden


Einsatzbericht:

Am Sonntagnachmittag wurden zunächst ein Rettungswagen und der Notarzt der Mendener Feuerwehr zu einem häuslichen Notfall in der Lürbke alarmiert. Nach kurzer Zeit stand fest, dass der Patient in eine Spezialklinik transportiert werden musste. Für den schnellstmöglichen und schonendsten Transport forderten die Einsatzkräfte einen Rettungshubschrauber an. Zur Absicherung des Landeplatzes von „Christoph 3“ aus Köln und Unterstützung des Rettungsdienstes rückte auch das Löschfahrzeug der Feuerwache Menden aus. Während des Einsatzes musste die Lürbker Str. für ca. 30 Minuten voll gesperrt werden.