Kettensägenlehrgang Modul A

Acht Teilnehmer konnten am Wochenende das Modul A des Kettensägenlehrganges erfolgreich absolvieren.

Unter der fachkundigen Anleitung zweier Ausbilder wurde am Freitagabend die Theorie vermittelt. Am Samstag wurde dann das Gelernte in einer schriftlichen Überprüfung abgefragt. Anschließend konnten alle Teilnehmer in der Waldemei praktisch das Fällen und zerkleinern von Bäumen trainieren.

Wichtig sind diese Kenntnisse beispielsweise bei Sturmschäden. Hier muss die Feuerwehr immer wieder ausrücken und bei Gefahr im Verzug oder einer Verkehrsbehinderung Bäume entfernen. Da es sich hierbei um Sturmholz handelt ist das Sägen immer gefährlich und muss entsprechend geschult werden.

Endlich wieder Feuerwehrfest am Ziegelbrand

Endlich wieder Feuerwehrfest – die Vorbereitung laufen auf Hochtouren

„Nach der Zwangspause in den letzten beiden Jahren freuen wir uns sehr, dass wir der Öffentlichkeit endlich wieder unsere Feuerwehr zeigen können“ sagt Löschzugführer Lars Sauer.

Rund um das Gerätehaus am Ziegelbrand wird am Sonntag, den 11.09.22 ab 11:00 Uhr wieder ein buntes Programm für die ganze Familie geben. Fahrzeugshow, Kinderbelustigung, Kinderbrandschutzerziehung und Schauübungen sorgen den ganzen Tag über für ein abwechslungsreiches Programm. Auch die Kinderfeuerwehr sowie die Jugendfeuerwehr werden ihr Können unter Beweis stellen. „Für die Kinder und Jugendlichen ist das immer etwas Besonderes, wenn Sie die Möglichkeit bekommen, das Gelernte auch anzuwenden“ weiß Jugendfeuerwehrwart Marco Borzi. Der Spielmannszug wird den Tag musikalisch begleiten.

Selbstverständlich wird den ganzen Tag für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Mittags gibt es wieder unsere selbstgemachte Erbsensuppe sowie Leckeres vom Grill und in der Cafeteria gibt es das ein oder andere Stück Kuchen und Torte sowie frisch gebackene Waffeln.

Wir freuen uns sehr auf viele kleine und große Besucher, die diesen Tag mit uns verbringen werden.

 

Jugendfeuerwehr beim Stadtteilfest Lahrfeld

Die Jugendfeuerwehr Menden war beim ersten Stadtteilfest im Lahrfeld auf dem Schulhof der Albrecht-Schweitzer-Schule dabei und konnte dort ihr Können präsentieren.

Neben einer Schauübung standen die Mädels und Jungs sowie die Jugendgruppenleiter Rede und Antwort rund um das Thema Feuerwehr. Die anwesenden Bürgerinnen und Bürger durften auch selbst mit dem Feuerlöschtrainer einmal das Löschen üben. “Eine rundum gelungene Veranstaltung, unseren Jugendlichen hat es viel Spaß gemacht und das Interesse war riesig”, fasste Jugendgruppenleiter Nils Lummer den Tag zusammen. “Ein großes Lob auch an die Organisation, es hat alles wunderbar geklappt. Wir werden beim nächsten Stadtteilfest gerne wieder dabei sein.”

Landesweiter Probealarm am 8. September 2022 um 11 Uhr

Da inzwischen eine Vielzahl an Sirenen neu installiert wurden, der eigentlich für September 2021 geplante bundesweite Warntag abgesagt wurde und auch der letzte landesweite Sirenen- Probealarm im März aufgrund des Ukrainekonfliktes nicht stattfand, ist es nun wieder notwendig, einen groß angelegten Test durchzuführen.

Da die Sirenen inzwischen wieder ein wichtiges Mittel bei der Bevölkerungswarnung geworden sind, und auch für die Alarmierung der Feuerwehr in größeren Schadenfällen genutzt werden, müssen diese regelmäßig überprüft werden. Ein Ausfall einzelner Sirenen kann so frühzeitig entdeckt und behoben werden.

Am zweiten Donnerstag im September werden daher in ganz NRW alle Sirenen gleichzeitig laufen. „Bitte achten Sie hierbei auf die Funktion der Sirene in ihrer Nachbarschaft“, appelliert Stefan Deitel, Pressesprecher der Feuerwehr Menden. „Informieren Sie möglichst ihre Feuerwehr, sollte eine Sirene nicht funktionieren.“

Eine Übersicht zu allen Tonfolgen und deren Bedeutung hat die Feuerwehr Menden auch auf ihrer Website www.ff-menden.de zusammengestellt, zu finden unter dem Menüpunkt „Bürgerecke“.

Oesberner Feuerwehrfest

Am Samstag den 03.09.2022, lädt die Löschgruppe Oesbern zum traditionellen Feuerwehrfest letztmalig vor dem Abriss in die Mehrzweckhalle Oesbern ein.

Ab 16:00 Uhr findet ein bunter Kindernachmittag statt. Die Kinderfeuerwehr Menden führt hier eine Showübung durch, ab 19:00 Uhr ist auch dieses Jahr wieder für gute Musik,Speisen und Getränke bestens gesorgt. Die Kameraden der Löschgruppe Oesbern und das ganze Dorf freuen sich auf ein paar gemütliche Stunden mit ihren Gästen.