Ziele der Kindergruppe – Das machen wir:

  • Das Interesse für eine spätere Mitarbeit in der Jugendfeuerwehr und in der Einsatzabteilung der Feuerwehr wird spielerisch geweckt.
  • Durch verschiedene gemeinsame Aktivitäten werden nicht nur die Kinder sondern auch deren Familien zur Mitarbeit in der Feuerwehr ermuntert.
  • Das Image der Freiwilligen Feuerwehr wird verbessert. Die ehemaligen Mitglieder erinnern sich später gern an ihre „Kindergruppe“.
  • Brandschutzerziehung und -aufklärung wird vertieft.
  • In der Gemeinschaft lernen die Kinder Freundschaft, Kameradschaft und Teamfähigkeit.

Schau es dir am besten selber an!

Leiter der Kinderfeuerwehr:
Michael Bals, Anja Schulte-Fuhrmann, Georg Halfmann

Das sind wir:

Unsere Räumlichkeiten im Gerätehaus in Menden-Bösperde:

Was wir so machen:

Kinder-Feuerwehr-Erste-Hilfe-Tag

Kinder-Feuerwehr-Erste-Hilfe-Tag

Am Samstag, den 18.11.23 konnte unsere Kinderfeuerwehr wieder an einem Aktionstag des Jugendrotkreuz Menden teilnehmen. Auf der Kluse wurden viele Stationen rund um das Thema vorbereitet, die unsere Kinder abarbeiten durften. Dabei hatten sie viel Spaß, was das Lernen...

mehr lesen
Beförderungen bei der Kinderfeuerwehr

Beförderungen bei der Kinderfeuerwehr

Bei ihrem letzten Dienst in diesem Jahr durften sich die Kinder der Kinderfeuerwehr über hohen Besuch freuen. Roland Schröder, Bürgermeister der Stadt Menden und unser Wehrleiter, Christian Bongard, waren gekommen, um eine besondere Beförderung auszusprechen. Ronja...

mehr lesen
Verabschiedung nach 44 Dienstjahren in der Feuerwehr

Verabschiedung nach 44 Dienstjahren in der Feuerwehr

Jahrzehntelang hat Heinz Schäfer in Menden für die Sicherheit der Bevölkerung gesorgt, über Großveranstaltungen in der Innenstadt gewacht und sich für die Feuerwehr Menden eingesetzt. Nach 44 Jahren aktiver Einsatztätigkeit, davon 39 Jahre hauptamtlich an...

mehr lesen
Zu Besuch bei Christoph 8

Zu Besuch bei Christoph 8

Kinder und Betreuer unserer Kinderfeuerwehr unternahmen letzten Samstag einen spannenden Ausflug: Gemeinsam ging es in den Kreis Unna, wo der für unsere Region zuständige Rettungshubschrauber Christoph 8 "Lünen" am St.-Marien-Hospital Lünen stationiert ist. Dort...

mehr lesen