Löschgruppe Schwitten

Die Löschgruppe Schwitten ist dem Zug Nord angegliedert und verfügt über ein Kleintanklöschfahrzeug KTLF 10/8 und einen MTW. Sie besteht derzeit aus 29 aktiven Mitgliedern, 6 Kameraden der Ehrenabteilung und 5 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr.

Am 4. und 5. Mai 2001 feierte die Löschgruppe Schwitten ihr 75 jähriges Jubiläum mit einem großen Festzug durch den Ortsteil Menden-Schwitten an dem sich zahlreiche Feuerwehren des Umkreises gerne beteiligten. Ein umfangreiches Rahmenprogramm ließ keine Wünsche offen und repräsentierte eine moderne, gut ausgebildete Löschgruppe die sich dem heute nicht selbstverständlichen Dienst am Mitmenschen stellt!

Ein Jahr später, zum 1. Mai 2002 freuen sich die Schwittener Kameraden über eine eigene Feuerwehr- Fahne verfügen zu können, die mit einer feierlichen Fahnenweihe offiziell in Dienst gestellt wird und u.a. die Zugehörigkeit zum Ortsteil Menden-Schwitten symbolisiert.

Durch zahlreiche Übungen, Lehrgänge und Seminare von Atemschutzausbildung bis Zugdienstbesprechung, besitzen die Schwittener Blauröcke fundiertes Fachwissen, das zusammen mit zeitgemäßer Technik eine schnelle und kompetente Hilfeleistung sicherstellt!

Fahrzeuge am Standort:

MLF

  • Standort: Schwitten
  • Aufbau: Schlingmann
  • Baujahr: 2005

MTF

  • Standort: Schwitten
  • Aufbau: SBR Dortmund
  • Baujahr: 2006