Sport

Körperliche Fitness und Sport ist eine der wichtigsten Grundlagen für die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr. Also ist es nicht verwunderlich, dass sich viele Ehren- und Hauptamtliche der Feuerwehr Menden sportlich betätigen. Sie nehmen alleine oder in Teams an Wettkämpfen, wie z.B. dem jährlichen Radio-MK-Lauf, dem Firefighter-Stair-Run und vielen mehr, teil. Einen Einblick in die Aktivitäten finden Sie hier:
Unterstützer gesucht: Sponsorenlauf für die Ukraine

Unterstützer gesucht: Sponsorenlauf für die Ukraine

In den letzten Wochen konnte die Feuerwehr Menden bereits mehrfach Unterstützung für die Menschen in der Ukraine leisten. Zuletzt brachten zwei Einsatzkräfte in der vergangenen Woche eine LKW-Ladung Sachspenden in Form von dringend benötigter Ausrüstung in ein...

mehr lesen
23. Menden Cross-Triathlon

23. Menden Cross-Triathlon

Am vergangenen Samstag gingen eine Staffel und ein Einzelstarter der Feuerwehr Menden beim 23. Menden Cross-Triathlon ins Rennen.Auf der Sprintdistanz mussten zunächst 500 Meter im Wasser zurückgelegt werden. Anschließend ging es mit dem Rad für 12,4 Kilometer über...

mehr lesen
Feuerwehr schneller als die Polizei

Feuerwehr schneller als die Polizei

Auch beim 3. Citylauf war die Feuerwehr Menden wieder mit von der Partie. Insgesamt 26 Teilnehmer der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr bestritten den 5km-Firmenlauf. Bei sommerlicher Hitze ließen es sich zudem zwei Feuerwehrleute nicht nehmen, in vollständiger...

mehr lesen
Feuerwehr stellt sich Herausforderung beim Treppenlauf

Feuerwehr stellt sich Herausforderung beim Treppenlauf

Die Titelverteidiger Axel Stücken und Manuel Hermanns nehmen am Treppenlauf in Hemer teil. 14 Mendener Einsatzkräfte erklimmen die 341 Stufen zum Jübergturm. Die Vorjahressieger des „Firefighter Treppenlaufs“ in Hemer – die Mendener Axel Stücken und Manuel Hermanns –...

mehr lesen