Datum: 20. Juni 2018 um 11:51
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: Feuer Wald/Fläche 0
Einsatzort: Lürbker Straße, Lendringsen
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Flächenbrand, HLF Wache, TLF Wald


Einsatzbericht:

Aufmerksamen Spaziergängern ist es zu verdanken, dass ein Bodenfeuer im Lürbker Wald am heutigen Mittag noch glimpflich ausging.

Sie hatten 200m abseits des Hauptweges ein Bodenfeuer auf ca. 5qm Fläche ausgemacht und alarmierten die Feuerwehr, die mit dem HLF und TLF Wald anrückten.

Vor Ort stand bereits an der Lürbker Straße ein Einweiser und fuhr mit der Feuerwehr in den Wald.

Mittels dem auf dem HLF verladenen HighPress, einem mobilen Kleinlöschgerät, wurde die Erstbrandbekämpfung eingeleitet. Das TLF Wald wurde in unwegsame Gelände vorgezogen und mittels zweier verlegter B-Schlauchleitungen kam man dann schließlich mit ausreichend Wasser an den Brandherd, der erfolgreich abgelöscht wurde.

Wir möchten aus diesem Anlass heraus nochmals auf den derzeit sehr trockenen Waldboden und die damit verbundene Waldbrandgefahr aufmerksam machen.

Auf unserer Seite „Wald- und Flächenbrände“ können Sie sich hierzu nochmals informieren.