Seite auswählen

Datum: 3. Juli 2018 
Alarmzeit: 13:51 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: Feuer Wald/Fläche 0 
Einsatzort: Totenweg, Fröndenberg 
Fahrzeuge: HLF20-01, TLF4000-01, 03-ELW1-01, 03-HLF20-01, 03-LF20-01, 03-LF20KatS-01, 03-MTF-02 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Fröndenberg , HLF Wache , LG Bösperde , LG Halingen , TLF Wald  


Einsatzbericht:

Um 13:51 Uhr wurde die Feuerwehr Menden am Dienstagmittag auf Grund einer starken Rauchentwicklung alarmiert, welche vom Bräukerweg in Richtung Wälkesberg zu sehen war. Wegen der aktuellen Trockenheit musste von einem Wald- oder Flächenbrand ausgegangen werden. Die ausgerückten Kräfte lokalisierten die Rauchentwicklung schließlich auf Fröndenberger Stadtgebiet. Nach Rücksprache mit der örtlichen Einsatzleitung unterstützte die Mendener Feuerwehr auf der anderen Seite der Ruhr. Hier war ein Feld auf größerer Fläche in Brand geraten. Nach etwa eineinhalb Stunden konnten das Tanklöschfahrzeug der Feuerwache sowie die Löschgruppen Halingen und Bösperde wieder einrücken.