Datum: 6. April 2019 
Alarmzeit: 19:56 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: Feuer 1 (F1) 
Fahrzeuge: B-Dienst , HLF20-01 , DLK23-01 , RTW-01 , 02-ELW1-01 , 02-HLF20-01 , 02-LF20-01  
Weitere Kräfte: Polizei, Pressestelle FW Menden 


Einsatzbericht:

Eine verdutzte ältere Damen öffnete am heutigen Abend den Einsatzkräften von Feuerwehr und Polizei die Tür. Ein aufmerksamer Mitbürger hatte bei ihr im Haus einen Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Offenbar hatte die Dame ihr Essen auf dem Herd vergessen. Sie wurde kurz im Rettungswagen untersucht und konnte danach wieder in Ihre Wohnung zurück, nachdem diese quer gelüftet worden war.

Im Einsatz waren ca. 30 Kräfte des Löschzuges Wache sowie der Löschgruppen Lendringsen.

Ein wenig schwierig gestaltete sich die Anfahrt, da der direkte Weg momentan durch die Baustelle gesperrt ist und niemand die Einsatzkräfte eingewiesen hat. Hier sei nochmal darauf hingewiesen, dass es immer von Vorteil ist, die Einsatzkräfte auf der Straße einzuweisen, da auch Feuerwehr und Polizei nicht alle Straßen in- und auswendig kennen.