Seite auswählen

Löschgruppenfahrzeug (LF20) – Lendringsen (a.D.)

Das Löschgruppenfahrzeug (LF) ermöglicht es sowohl bei Brandeinsätzen, wie auch in der leichten technischen Hilfe (z.B. bei Sturmschäden oder Verkehsunfällen), tätig zu werden.

Im Februar wurde dieses Löschfahrzeug ausgemustert und durch ein Hilfeleistungslöschfahrzeug ersetzt, welches zuvor seinen Dienst an der hauptamtlichen Wache versah.

Technische Daten
  • Fahrgestell: Magirus IVECO 120-23
  • Aufbau: Magirus IVECO
  • Leistung: 174 kW [237 PS]
  • Baujahr: 1990
BOS-Daten
  • Standort: Lendringsen
  • Kennzeichen: MK – 2247
  • Funkrufname: FL MND 02 LF20 01
  • Besatzung: 1/8
Feuerwehrtechnische Beladung

• Feuerlöschkreiselpumpe FPN-3000 Schlingmann
• 2400l Wassertank
• 100l Schaumtank
• Flutlichtrage ( 2×1000 W Scheinwerfer )
• Triblitz ( am Heck: von vorne Schaltbar)
• Stromerzeuger 13 kvA
• Motorsäge
• Nürnberger Hütchen (Faltbar)
• Lichtmast (auf dem Dach)
• Multifunktionsleiter
• Schaum-/Wasserwerfer
• Standheizung
• Hygienewand
• Schlauchtragekörbe
• Allradantrieb
• Tauchpumpe
• 4 Pressluftatmer (2x Mannschaftsraum)
• Mobiler Wasserwerfer
• Wasserstrahlpumpe

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur technische Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück