Seite auswählen

Löschgruppenfahrzeug (LF20) – Mitte

Das LF 20 ist mit seinem 1600l fassenden Löschwasserbehälter und seiner fest im Heck verbauten Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 1600 l pro Minute bei 8 bar Nennförderdruck optimal für den ersten Angriff bei einem Brandeinsatz gerüstet. Auch diverse Feuerlöscher (Schaum, Wasser, Pulver und CO2) dürfen in der Beladung nicht fehlen.

Technische Daten
  • Fahrgestell: Mercedes Benz 1222 AF
  • Aufbau: Schlingmann
  • Leistung: 160 kW [220 PS]
  • Baujahr: 1991
BOS-Daten
  • Standort: Mitte
  • Kennzeichen: MK – 2260
  • Funkrufname: FL MND 01 LF20 01
  • Besatzung: 1/8
Feuerwehrtechnische Beladung
  • 1600l Löschwassertank
  • Beladung für eine Gruppe
  • motorbetriebener Lüfter
  • Tauchpumpe
  • Kettensäge
  • Lichtmast mit 2 x 1000 Watt Scheinwerfern

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur technische Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück