Seite auswählen

Datum: 30. Oktober 2017 
Alarmzeit: 15:23 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: Feuer 1 (F1) 
Einsatzort: Steinhauser Weg, Oberrödinghausen 
Fahrzeuge: B-Dienst, HLF20-01, DLK23-01, RTW-01, 02-ELW1-01, 02-HLF20-01, 02-LF10-01, 02-LF20-01 
Weitere Kräfte: LG Lendringsen , LZ Wache , Polizei , Rettungsdienst Menden  


Einsatzbericht:

Ein ausgelöster Rauchmelder machte die Bewohner der Flüchtlingsunterkunft am Steinhauser Weg rechtzeitig auf einen Brand im Erdgeschoss aufmerksam. Die Bewohner verließen umgehend das Gebäude und alarmierten die Feuerwehr Menden.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren eine leichte Rauchentwicklung und Brandgeruch wahrnehmbar. Während ein Atemschutztrupp die Räumlichkeiten nach Personen durchsuchte, bekämpfte ein weiterer Trupp unter Atemschutz den Kleinbrand im Flur. Bereits nach kurzer Zeit konnte „Feuer aus!“ gemeldet werden. Verletzt wurde niemand. Auch Feuer und Rauch richteten keinen größeren Schaden an, sodass das Gebäude nach den Belüftungsmaßnahmen der Feuerwehr weiter bewohnbar war.

In Oberrödinghausen waren der Löschzug der Feuerwache sowie die Löschgruppen Lendringsen mit insgesamt acht Fahrzeugen im Einsatz.