Seite auswählen

Datum: 15. September 2018 
Alarmzeit: 17:50 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: Feuer 0 (F0) 
Einsatzort: Oesberner Weg, Mitte 
Fahrzeuge: B-Dienst, HLF20-01, DLK23-01, RW-01, GW-ÖL-01, 01-LF20-01, 01-TLF4000-01 
Weitere Kräfte: LZ Mitte , Polizei , Pressestelle FW Menden , Sonderfahrzeuge Wache  


Einsatzbericht:

Am gestrigen Nachmittag wurde gegen 17:45 Uhr der Löschzug der Feuer- und Rettungswache zu einer ausgelösten Brandmeldeanalge zur Platte Heide alarmiert. Nur wenige Minuten später kam es für den Löschzug Mitte zu einem Paralleleinsatz. Ein Passant meldete einen Fahrzeugbrand am Oesberner Weg.
Unter schwerem Atemschutz löschte der vorgehende Trupp das brennende Fahrzeug. Die ausgelaufenen Flüssigkeiten wurden im weiteren Verlauf mit Ölbindemittel abgestreut.
Wie es zu dem Fahrzeugbrand kam ist unklar. Nach ca. einer Stunde rückten die Kameraden des Löschzuges Mitte wieder ein.
Die ausgelöste Brandmeldeanlage erwies sich als Fehlalarm.